Kinderchor Viva Vocinella

Grundstufe: Kinder von 6 -10 Jahren
gegründet 2002

Der Kinderchor “Viva Vocinella” entwickelte sich aus den Grundklassen für Musikerziehung und wurde von Margarita McCarthy an der Städtischen Sing- und Musikschule über 15 Jahre betreut.

Innerhalb von 17 Jahren ist es Margarita McCarthy gelungen, einen lückenlosen Aufbau der Chöre in drei verschiedenen Altersstufen zu schaffen. Viva Vocinella bildet die Grundstufe dieses Stufenmodells. Der Kinderchor umfasst 40 Choristen, die aufgeteilt unterrichtet werden in den beiden Bezirken München Nord und München Mitte.

Anfang 2013 übergab Margarita McCarthy die Leitung der Chöre Viva Vocinella ihren beiden Kollegen Carmen Amrein (München Nord) und Josef Lochbihler (München Mitte), die ebenfalls an der Städt. Sing- und Musikschule unterrichten. Der Chor im Münchner Norden wird mit Beginn des Schuljahres 2014/15 wieder von Margarita McCarthy übernommen.

In wöchentlichen Proben und auf Chorfreizeiten sind neben einer fundierten Stimmbildung und der Erarbeitung der Chorliteratur auch die sozialen Erfahrungen ein wichtiger Bestandteil.

Viva Vocina und Viva Vocinella treten erfolgreich bei zahlreichen Veranstaltungen auf, zum Beispiel in der Philharmonie in München, dem Carl-Orff Saal, der St. Michael Kirche, dem Dom, dem Sophiensaal und dem Prinzregententheater.

Gemeinsam wirkten sie auch bei den Feierlichkeiten zum 175-jährigen Jubiläum der Städt. Sing- und Musikschule mit. Das Chorkonzert  “VIVAVO…” wurde dabei zu einem sehr großen Erfolg.

Im März 2011 hat der Chor bei der Veranstaltung “Der Gasteig brummt” in der Philharmonie unter dem Titel “Stimmgewitter” erfolgreich einen Gesangsworkshop mit 2.400 Kindern durchgeführt.