Chorreise Minsk / Belarus 2000

Seine erste Chorreise unternahm der junge Chor Viva Voce in die Heimat der Chorleiterin, nach Minsk / Belarus. Die münchner Sängerinnen und Sänger haben die Alma Mater von Margarita McCarthy kennengelernt, wurden von ihrem Lehrer Professor Viktor Vladimirowitsch Rovdo (1921-2007) begrüßt, sangen mehrere Konzerte und wurden feierlich vom belarussischen Publikum empfangen. Für viele Viva Voces war dies ihre erste Reise in den Osten, die bei ihnen einen großen Eindruck hinterlassen hat. Die Reise hat die Chorgruppe sehr verbunden und war ein wichtiger Meilenstein für die kommenden Jahre, in denen der Chor immer weiter gewachsen und gereift ist.